Sicherheitstipps zum Umgang mit Handbohrer

  1. Beim Benutzen des Bohrers, sollten Sie auf Handschuhe, Armbanduhren und Schmuck verzichten, sowie lange Haare fest zusammenbinden, oder mit einer Haarbedeckung schützen und enge Kleidung tragen, da diese von drehenden Teilen der Maschine erfasst und dadurch Verletzungen verursacht werden können. Außerdem wäre es Sinnvoll, wenn Sie eine Schutzbrille tragen, damit herumfliegende Teilchen die Augen nicht verletzten.
  2. Die Schutzeinrichtungen der Bohrmaschine sollten niemals entfernt werden.
  3. Vor dem Einsatz die Maschine immer auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüfen und bei Mängeln sofort der Benutzung entziehen, so dass sie von Niemandem mehr benutzt werden kann. Eine Plakette auf der Bohrmaschiene gibt an, dass das Arbeitsgerät regelmäßig geprüft wird.
  4. Die Bohrmaschine immer mit beiden Händen benutzen, damit sie sich z.b. beim Verkeilen niemals verselbstständigen kann und darauf achten, dass Sie mit beiden Beinen einen sicheren Stand haben. Außerdem erst aus der Hand legen, wenn der Bohrer komplett still steht.
  5. Sie sollten darauf achten, dass das Kabel keine Stoperstellen verursacht und keine Beschädigungen durch z.B. Quetschen, Überfahren oder scharfen Kanten vorhanden sind und diese auch nicht entstehen können. Wenn der Bohrer nicht mehr benutzt wird, fachgerecht ablegen und das Kabel locker in großen Schwüngen aufwickeln, um Leitungsbrüche zu vermeiden.
  6. Damit ein ungewolltes Anlaufen der Maschine verhindert wird, sollte beim Wechsel des Bohrers oder vor einem neuen Einspannen, sowie in den Pausen der Netzstecker gezogen werden. Vor dem Reinigen muss das Gerät ebenfall vom Stromnetz getrennt sein.
  7. Es muss vor der Benutzung des Bohrer kontrolliert werden, dass der Bohrfutterschlüssel abgezogen ist, damit sich dieser nicht ungewollt löst und dadurch andere verletzt. Auch darauf achten, dass keine anderen losen Werkstücke durch die Gegend fliegen können.
  8. Der Bohrer muss fest im Bohrfutter eingespannt werden. Des weiteren sollte es vermieden werden, dass durch Bewegungen das Bohrloch vergrößert wird. Dadurch kann es passieren, dass der Bohrer bricht, oder das Bohrfutter ausgeleiert wird. Achten Sie darauf, dass nur Bohrer der richtigen Größe eingesetzt werden.
  9. Den richtigen Bohrer für das zu bohrende Material benutzen, andernfall erschwert man sich nur die Arbeit und das Gerät kann beschädigt werden.
  10. Instandsetzungen sollten nur durch dafür beauftragte und unterwiesene Personen durchgeführt werden.

 

Foto: Freepik / prostooleh



Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoASID GmbHSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
cms154-sessionASID GmbHEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cms154-languageASID GmbHSpeichert die vom Benutzer ausgewählte Sprachversion einer Webseite.90 Tage
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.