PRÜFUNGEN von REGALEN

Fachlich kompetente Prüfung nach aktuellen Vorschriften:

In Abständen von max. 12 Monaten ist an Regalen eine Prüfung nach DIN EN 15635, von fachkundigem Personal nach TRBS 1203 durchzuführen

Die Pflicht des Arbeitgebers zur Beurteilung der Arbeitsbedingung ergibt sich aus §5 des ArbSchG.

Die Regalinspektionspflicht gilt grundsätzlich für alle gewerblich genutzten Regale, wie z. B.

  • Palettenregale
  • Fachbodenregale
  • Mehrgeschossanlagen
  • Kragarmregale
  • Einfahr- und Durchfahrregale
  • Durchlaufregale
  • manuell verfahrbare Regale
  • Archivregale